Bitte die Bilder anschauen
Bitte das Video anschauen

 

 

Möchten Sie es als erster wissen?

Melden Sie sich beim Favagrossa Newsletter

CARLITE® Bürste

Informationen anfordern ›

“And the paint works smile”

 

Geschichte

CARLITE®, die geschäumte Bürste für Autowaschanlagen, wurde von FAVAGROSSA im Jahre 1997 entwickelt. Sie ist auf dem internationalen Markt auch unter dem Namen

Foambrite, Softecs1, Softecs2 oder Foamtouch bekannt. Dieses bei der Automobilindustrie äußerst beliebte Material eroberte die internationalen Märkte dank seiner hohen Wirksamkeit bei einer gleichzeitig schonenden Reinigung, die den Lack äußerst sanft behandelt. CARLITE® überträgt sich nicht auf den Lack, so dass dieser nicht matt wird. Strukturiert wie kein anderes Produkt auf der Welt, sind CARLITE® Schaumstoffbürsten für Autowaschanlagen unverwechselbar und durch mehrere internationale Patente geschützt.

 

Technologie

CARLITE® basiert auf das Konzept zur Reduzierung von Kunststoffablagerungen auf dem Lack, die leider bei den traditionellen Borsten aus Polyethylen entstehen. Aus diesem Grund wurde ein innovatives Schaummaterial in verschiedenen Dichten und Beschaffenheit entwickelt, das in der Lage ist, sich allen Autowaschanlagen anzupassen. CARLITE® besteht aus Schaumstoff mit geschlossenen Zellen und ist daher wasserundurchlässig. Damit werden außergewöhnliche Reinigungsergebnisse auf jeder Art von Karosserien sowie eine lange Lebensdauer garantiert.

 


Entdecken Sie die Carlite Welt, bitte hier unten klicken:

 

 

Weitere Infos

Finde den idealen Look für Deine Autowaschanlage, unterscheide Dich von der Konkurrenz, entdecke die vielen verschiedenen Farben unserer Bürsten und lass der Fantasie freien Lauf:



Verschiedene Borstenmodelle für die Bürsten Deiner Autowaschanlage stehen zur Verfügung, entdecke, was genau Deinen Erwartungen entspricht und finde so den idealen Look für Deine Anlage: von einer klassischen zylinderförmigen Bürste bis hin zur anders geformten Version, von einer Ausstattung in den Grundfarben bis zu extravaganten Spiralmustern, von den monodichten Bürsten bis hin zu jenen in Zonen je nach Dichte aufgeteilten Bürsten – Favagrossa bietet unterschiedliche und maßgeschneiderte Lösungen, welche auch sehr anspruchsvolle Kunden zufrieden stellen. Alle Favagrossa-Bürsten weisen die exklusive und zertifizierte becherförmige Struktur vor, welche eine perfekte Kontrolle der Bürsten ermöglicht und auch nach vielen Wäschen immer noch Zuverlässigkeit und Effizienz garantiert.



Alle CARLITE® Bürsten sind laut der zertifizierten UNICA realisiert. Dieses System aus Kunststoffringen, die auf Sondernutrohre hineingeschoben werden, ermöglicht eine schnelle Montage der Bürsten und garantiert gleichzeitig einen perfekten Halt. Auf verschiedenen Grossen und Gestalten können dann die Bürstenrohre problemlos zu unterschiedlichen Anlagen zusammengesetzt werden.



AUTOWASCHANLAGE – PORTAL

Flexibel, effizient, zuverlässig und funktionell. Die Portal-Autowaschanlage überzeugt durch die hohe Qualität, zukunftgerichtete Technik und innovative Funktion sowie auch durch die tadellose Wäsche. Die Bürsten für die unterschiedlichen Anlagentypen müssen bestens entwickelt und getestet werden, um ein perfektes Funktionieren und die besten Waschresultate garantieren zu können.

 

AUTOWASCHSTRASSEN

Höchste Flexibilität für große Waschmengen. Die Waschstrassen sind aus unterschiedlichen Waschmodulen und Trockenvorrichtungen zusammengesetzt, je nachdem welche Anforderungen gestellt werden und wie viel Platz zur Verfügung steht. Die Bürsten für diese Waschanlagen müssen eine hohe Waschkraft vorweisen und auch nach vielen Autowäschen immer noch höchste Zuverlässigkeit garantieren.

 

SONDERBEREICHE

Von der Mode bis hin zur Säberung der Solaranlagen, vom Luftfahrtsektor bis hin zur Schifffahrt, vom der industriellen Anwendung bis hin zum Einsatz im Agro-Food-Bereich: auch für hochspezialisierte Bereiche entwickelt Favagrossa effiziente und individuelle Lösungen, um den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden

Warum soll man sich für CARLITE®-Bürsten entscheiden?

Das Geheimnis der CARLITE®-Bürsten ist ihre spezielle Struktur, welche eine exzellente Säuberungskraft und extreme Feinheit verspricht. Die Charaktereigenschaften erlauben nicht nur eine komplete Reinigung ohne Rückstände auf der Lackierung, sondern auch einen besonderen Leuchteffekt. Der leise Arbeitsvorgang, die Zuverlässigkeit, die Wasser-Undurchlässigkeit und die unglaubliche Langlebigkeit von CARLITE®-Bürsten machen das Produkt einzigartig und unnachahmlich. Es ist kein Zufall, dass die weltgrößten Hersteller von Autowaschanlagen dieses revolutionäre Material voller Erfolg einsetzen. Man schätzt, dass über 80.000 Waschanlagen mit CARLITE®-Bürsten ausgestattet sind.

 

Kann die CARLITE®-Bürsten auch an meiner Anlage montiert werden?

CARLITE®-Bürsten können auf jedem Waschanlagentyp der neueren Generation installiert werden. Die Bürsten können auch auf Maß, in unterschiedlicher Dichte, Form und Farbe gefertigt werden, genau so wie der Kunde es wünscht.

 

Wie werden die CARLITE®-Bürsten benutzt?

Die wegen ihrer hohen Zuverlässigkeit auch nach zahlreichen Waschvorgängen bekannten CARLITE®-Bürsten, verlangen von Seiten der Betreiber etwas Gewandtheit und Pflege, um einen konstanten Waschvorgang und hohe Langlebigkeit zu garantieren.

Fahrzeuge gehören zuerst mit Hochdruck gereinigt, es müssen hochwertige chemische Produkte in der richtigen Dosierung zwischen Wasser und Autoshampoo benutzt werden, die Bürsten müssen sauber sein und dürfen nicht über längere Zeit ungenutzt bleiben. Diese kleinen Tricks schützen die Bürsten und die Kunden werden mit der Leistung immer zufrieden sein.

 

Wie werden CARLITE®-Bürsten gesäubert?

Die Säuberung der Bürsten erreicht man durch den Einsatz von hochwertigen chemischen Produkten (CARLITE® Cleaner) und erfolgt höchst selten. Wichtig ist, dass der korrekte Reinigungsvorgang und die Mengenangaben beachtet werden. Der Einsatz von anderen Produkten oder die zu häufige Reinigung können die Bürsten der Waschanlage schädigen, ihre Charaktereigenschaften abändern und sie somit unbenutzbar machen. Die Bürsten müssen vor Säuberung und auch anschließend immer mit warmen Wasser und ohne Druck gespühlt werden.

Ihre Feinheit, der leise Arbeitsablauf, die Zuverlässigkeit und ihre Effizienz zeichnen die CARLITE®-Bürsten aus. Sie wurden entwickelt, um auch nach unzähligen Waschvorgängen eine maximale technische Leistung zu erzielen. Es ist kein Zufall, dass die weltgrößten Hersteller von Autowaschanlagen diese innovativen Bürsten voller Erfolg in den Anlagen einsetzen. Man schätzt, dass über 80.000 Waschanlagen mit den CARLITE®-Bürsten ausgestattet sind.