INFORMATION IM SINNE DES GESETZES ÜBER DEN SCHUTZ VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Die geltenden Rechtsvorschriften über die Verarbeitung personenbezogener Daten, die gemäß den Bestimmungen der Europäischen Verordnung EU 2016/679 vom 27.04.2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr definiert sind, enthalten Bestimmungen, die sicherstellen sollen, dass die Verarbeitung selbst unter Wahrung der Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen, insbesondere des Rechts auf Schutz personenbezogener Daten, erfolgt.

1. Zweck der Verarbeitung
In Erfüllung der in den geltenden Rechtsvorschriften festgelegten Pflichten, führt die FAVAGROSSA EDOARDO srl, als VERANTWORTLICHER DER DATENVERARBEITUNG (nachstehend "DATENVERARBEITER" genannt), die Verarbeitung personenbezogener Daten durch für :

Zwecke:
1.Den Benutzer kontaktieren.
Mittels des Benutzerkontaktformulars, beim Ausfüllen mit eigenen Kontaktdaten, stimmen Sie seiner Verwendung zu um den Angaben-,Beistand- Angebotanfragen bzw. anderen Benutzeranfragen zu beantworten.
Gespeicherte Personalien: Vorname, Name, Emailadresse und Telefon
Verarbeitungsgrundlage: Zustimmung des Interessenten
2.Übersendung von Angaben auch Handel-, Förderungs- und Vertriebsnatur
Beim Eintragen auf dem Newsletter wird die Emailadresse des Benutzers in einer Kontaktliste gespeichert wozu man Mailmitteilungen, die Auskünfte auch Handels- und Förderungsnatur bezüglich dieses Websites und dessen Dienstleistungen beinhalten, übertragen werden können.
Gespeicherte Personalien: Vorname, Name, Emailadresse, Anschrift, Postleitzahl, Stadt, Landkreis und Telefon, Marke der Autowaschanlage, Art der Tätigkeit, Bemerkungen.
Verarbeitungsgrundlage: Zustimmung des Interessenten


2. Verarbeitungsmethoden und Fristen für die Aufbewahrung der Daten
Die Behandlung erfolgt mit oder ohne Hilfe elektronischer Instrumente nach den Grundsätzen der Korrektheit, Rechtmäßigkeit und Transparenz, um jederzeit die Vertraulichkeit und die Rechte der Betroffenen im Einklang mit den geltenden Rechtsvorschriften zu schützen.
Ihre Daten werden in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften für einen Zeitraum gespeichert, der nicht über den Zeitraum hinausgeht, der für die Erreichung der Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist, und in jedem Fall auf den im Vertrag zwischen den Parteien festgelegten Zeitpunkt zurückgeführt werden kann, sofern der Kunde dies ausdrücklich wünscht.
In Verbindung mit den Zwecken 1.1, zwar Kontaktanfrage, werden die Personalien vor persönlicher Einwilligung 20 Jahre aufbewahrt; die Nichtannahme wird keine Fortsetzung der Übertragung der Kontaktanfrage ermöglichen
In Bezug auf die Verarbeitung zu Marketing-Zwecken (1.2) werden die Daten, vorbehaltlich der freiwilligen Zustimmung des Kunden, so lange gespeichert, wie es für die oben genannten Zwecke unbedingt erforderlich ist, und zwar nach Kriterien, die auf der Einhaltung der geltenden Vorschriften, auf Korrektheit und Ausgewogenheit zwischen den legitimen Interessen des Datenverarbeiters und den Rechten und Freiheiten der betroffenen Person beruhen.

3. Zur Verarbeitung Ihrer Daten befugte Personen - Übermittlung und Verbreitung der Daten
Die hier gespeicherte Personalien dürfen keinesfalls an Dritten vertrieben oder übertragen werden. Bei der Formalisierung dieses Informationsschreibens erklärt der Firmeninhaber entsprechende Daten sind bei Data Center gespeichert die sich bei EU Staaten befinden.


4. Verantwortlicher der Verarbeitung personenbezogener Daten
Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist FAVAGROSSA EDOARDO srl mit Sitz in Roncadello di Casalmaggiore (CR), via Lepanto 51 - Tel. +39 0375 283311 - in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Europäischen Verordnung Nr. 679/2016 über den Schutz personenbezogener Daten.
Bei Bedarf können Sie eine Mitteilung an die Kontaktperson in der Geschäftsstelle an folgende E-Mail-Adresse (oder PEC) senden: favagrossa@favagrossa.com

5. Rechte der betroffenen Person
Der Betroffene kann jederzeit die in den Artikeln 15 bis 22 der Europäischen Verordnung Nr. 679/2016 über den Schutz personenbezogener Daten niedergelegten Rechte ausüben, unter denen folgende:
- Die Bestätigung, ob Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden oder nicht und im Falle dass ja, Zugang zu ihnen zu erhalten (Zugriffsrecht, Art. 15).
- Die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten oder die Ergänzung unvollständiger personenbezogener Daten (Recht auf Berichtigung, Artikel 16)
- Die Löschung der eigenen Daten, wenn einer der in der Verordnung vorgesehenen Gründe vorliegt (Recht auf Vergessen, Art. 17)
- Die Beschränkung der Verarbeitung, wenn einer der in der Verordnung vorgesehenen Fälle zutrifft (Recht auf Beschränkung, Art. 18).
Der Empfang der von Ihnen an den Datenverarbeiter übermittelten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichem Format, das von einem automatischen Gerät gelesen werden kann, und die Übermittlung dieser Daten an einen anderen Inhaber der Datenverarbeitung (Recht auf Datenportabilität, Art. 20).
- Der Widerruf der Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten, zu jeder Zeit, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung und das Recht, sich jederzeit gegen die Verarbeitung zu Marketingzwecken auszusprechen.

 

Favagrossa - World

We are present
all over the world

Finden Sie die Bürste, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

 

Favagrossa Edoardo Srl

Via Lepanto, 51 - 26041 Roncadello (CR) Italy

tel +39 0375 283311 - fax +39 0375 59401

favagrossa@favagrossa.com, oder:

Folgen Sie uns auf

  KONTAKTAUFNAHME ›